Wir sind jetzt für Sie erreichbar!

Versicherungsschäden

Gebäudeschäden bei der Versicherung melden

Damit die Versicherung Schäden an Gebäude und Grundstück bezahlt, muss zuerst ein Versicherungsgutachten erstellt werden, das den Sachverhalt durch einen Gutachter klärt. Diese Gutachten können beispielsweise bei Bauschäden, Wasserschäden oder Schimmelbefall eine bedeutende Rolle für den Geldbeutel des Versicherten darstellen.

In einigen Fällen beauftragt die Versicherung auf selber die Erstellung eines Gutachtens. Nicht immer ist der Geschädigte mit dem Ergebnis der Einschätzung zufrieden. Wenn auch Sie Ihr Versicherungsgutachten anfechten möchten, werfe ich gerne einen zweiten fachkundigen Blick auf Ihr Anliegen und erstelle ein neues unabhängiges Dokument für Ihre Versicherung.

Leistungsspektrum bei Versicherungsgutachten

Um ein möglichst genaues und detailreiches Gutachten erstellen zu können, muss ich mir den Schaden vor Ort ansehen. Erst anschließend können die Ursachen des Schadensfalls aufgeklärt und schriftlich fixiert werden. Die Versicherung bekommt zusätzlich eine differenzierte Aufstellung der Kosten. So wird in einem transparenten Rahmen die Rückerstattung der entstandenen Schadenssumme festgehalten. Sowohl Versicherung als auch Versicherer profitieren von dem Gutachten und können auch im Nachgang bei Unsicherheiten noch einmal in die Unterlagen schauen.

  • Besichtigung und Schadensaufnahme

  • Ursachenklärung

  • Detaillierte Kostenaufstellung für die Versicherung

  • Schriftliches Gutachten

Lassen Sie Ihre Sach- und Haftpflichtschäden an Gebäude oder Grundstück von einem fachkundigen Sachverständiger beurteilen. Gerne schaue ich mir in und um Paderborn auch Ihren Schadenfall genauer an und erstelle als zertifizierter Sachverständiger ein neutrales Guthaben für die Versicherung!